Ihr Kontakt zu Fliegl

 

Fliegls COMPACT-Kipperfamilie

Die Alternative zum Vierachs-Kipp-LKW

Die kompakten Zweiachser sind leicht, kurz, niedrig und wendig, bieten aber gleichzeitig die volle Flexibilität von Sattelaufliegern: Ist kein Schüttgut zu befördern, kann die Zugmaschine für andere Transporte genutzt werden.

  • COMPACT CONI light: Zweiachs-Hinterkippsattelauflieger mit Alumulde
  • COMPACT Stone Master light: Zweiachs-Hinterkippsattelauflieger mit Stahlmulde
  • COMPACT Stone Master HEAVY: Zweiachs-Hinterkippsattelauflieger mit Stahlmulde
Der COMPACT Stone Master ist in light- oder HEAVY-Ausführung zu haben. Die jeweiligen Mulden unterscheiden sich in ihren Wandstärken sowie in den Rückwänden - pendelnd (light) bzw. hydraulisch (HEAVY). Die Leergewichte liegen bei etwa 4,7 Tonnen bzw. ca. 5,1 Tonnen.

Eine kegelförmig konstruierte Alu-Mulde bildet das Herzstück des COMPACT CONI light. Die Breite dieser konischen Kipperbrücke nimmt zum Heck hin zu, sodass schnell, gleichmäßig und rückstandsfrei entladen werden kann. Durch die Muldenform konnten die Fliegl-Konstrukteure eine einzigartige Verschleißreduktion erzielen, außerdem ist die Innenwand der Mulde unten dicker als oben, was der Reibungswirkung Rechnung trägt, die das Schüttgut beim Abkippen ausübt. Die Kräfte sind im unteren Muldenbereich besonders hoch, wo die stärkere Muldenwand der Reibung besser Stand hält und die Materialabnutzung begrenzt. Eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des COMPACT CONI light spielte der Umweltaspekt. Das Eigengewicht des Kippers konnte auf nur 4,5 Tonnen gesenkt werden. Weiterhin wurde er mit einem Aerodynamikpaket versehen, das ihn spektakulär futuristisch erscheinen lässt. Es besteht aus einer Frontverkleidung und einer geschwungenen Heckklappe. Diese stromlinienförmigen Elemente optimieren den Luftstrom während der Fahrt und senken den Kraftstoffverbrauch signifikant - um 5 bis 10%. Der kompakte Hinterkippsattelauflieger verfügt über ein weiteres Highlight: das Fliegl Flip & Go Verdeck. Dieses geniale Abdecksystem dient der Ladungssicherung und dem Schutz des Transportgutes und bietet durch seine Bedienung wesentliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Rollplanen. Es lässt sich schneller und komfortabler mit nur wenigen Handgriffen öffnen und schließen. Flip & Go spart Zeit und erhöht die Arbeitssicherheit, da der Fahrer nicht mehr auf ein Stehpodest am Fahrzeug steigen muss, um die Mulde abzudecken. Zwei an der Muldenaußenseite befestigte Bügel dienen der schnellen und bequemen Handhabung von außen. Sie ziehen den Abdeckschutz über die Mulde und sichern das Schüttgut. Vom Boden aus kann das Flip & Go mit Hilfe einer Handkurbel einfach auf- und zugeklappt werden. Bei offenem Verdeck verschwindet die Plane platzsparend in einem Rollkasten an der Stirnseite der Mulde.

Das Fachmagazin „Transport“ hat den COMPACT Coni light von Fliegl in der Kategorie für Aufbauten mit dem Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2012 ausgezeichnet.

Verschleißreduzierung, Kraftstoffersparnis, Bedienkomfort und optimaler Arbeitsschutz - dafür steht der neue COMPACT CONI light, der zusammen mit dem COMPACT Stone Master HEAVY und dem COMPACT Stone Master light die COMPACT-Kipperfamilie von Fliegl verkörpert - innovativ und richtungweisend.

s